Archive for month: Mai, 2012

XS Car Night Dresden Code Red – 27.05.2012

Letzten Sonntag waren wir auf der XS CarNight in der Messe Dresden. Die XS-Edition feierte ihr zehn jähriges Jubiläum und es stand alles unter dem Motto „Code Red“.  Wir sagen Danke für die mal wieder sehr gelungene Veranstaltung, wie jedes Jahr halt, klasse! XS Car Night ist auf alle Fälle immer eines der absoluten Highlights in der Saison und für nächstes Jahr schon fest eingeplant.

Top Scene Fahrzeuge, viele nette Leute mit den man die üblichen „Fachgespräche“ führt und neue, teilweise kranke, Ideen teilt. Gruß an die Sachsen 😉 Dank geht natürlich auch an Andi von VW4ever und die Low Familia.

Running Gag des Tages: „Falls ihr mich suchen solltet, ich bin der mit dem roten T-Shirt.“ Was ne scheiss Idee ein rotes Shirt an dem Tag zu tragen.

Einziger Wermutstropfen, auf der Rückfahrt von der XS, ca. 3km vor zu Hause, 4:30 morgens, hat sich ein verpeiltes Reh der „Oma“ (87er 2er Golf) in den Weg gestellt. Bambi musste sterben und unsere geliebte Omi hat schwere Blessuren davon getragen. Nagut ist halt passiert, dafür ist sie mit ihren 28.000km und 25 Autojahren noch auf eigener Achse unterwegs und wird nicht auf einem Trailer von Treffen zu Treffen gekarrt und das bleibt auch so. Die Ersatzteilversorgung ist gesichert und sie wird jetzt schöner und perfekter als zu vor.

Fotos der XS Car Night 2012 findet ihr wie immer in unserer Gallery: XS Car Night 2012 Code Red

Bis demnächst 😉

 

 

Race@Airport in Werneuchen – 20.05.2012

Da sind sie die Bilder vom letzten Sonntag. Alle Jahre wieder fand das Race@Airport in Werneuchen statt. Das Wetter war schon nicht mehr zu toppen für die Besucher. Pech wer da nicht vorher mit viel Sonnencreme vorgesorgt hat. Bei einigen haben daher nicht nur die Reifen geglüht. Auch wenn auf Grund der Hitze nicht gerade das ideale „Turbowetter“ herrschte, wurden ordentliche Zeiten gefahren, AME Berlin haben mit ihrem Polo eine 9,4er Zeit hingelegt, sicher auf einer besseren bzw. geklebten Bahn wäre da noch mehr gegangen.

Auf alle Fälle mal wieder ein unterhaltsamer Sonntag gewesen, leider wurde diesmal keine Show and Shine Bewertung durchgeführt, wie die Jahre zuvor. Warum eigentlich nicht? Der Besucheransturm war im Vergleich zu den Vorjahren aber riesig. Leider mussten einige gute „Scene Fahrzeuge“ auf dem Besucherparkplatz bleiben, weil am Einlass scheinbar irgendwelche Bauern mit null Kenntnis darüber entschieden haben. Im nächsten Jahr wird es sicher wieder besser, auch wenn ja eigentlich nur die 1/4 Meile Rennen im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen.

Achja von dem verrücktesten Viertelmeile Fahrzeug hab ich leider irgendwie kein Foto geknipst, ich sag nur verlängertes Go-Kart mit Suzuki 600 GSX R Motor, 100PS und nicht wirklich viel Gewicht. Krankes Teil, Respekt an die Erbauer und vor allem dem Fahrer. Falls sich davon noch Fotos anfinden, werden die nachgereicht.

Fotos gibt es in unserer Gallery: Race@Airport Werneuchen

Nächstes Wochenende geht es zur XS CarNight Code Red nach Dresden! 😀

Simson und IFA Treffen 1. Mai 2012

Wie verbringt man standesgemäß den ersten Mai in Berlin und Umland? Steine werfen, Mülltonnen anzünden, saufen oder doch eher raus ins Grüne und ein wenig Kulturprogramm absolvieren. Wir jedenfalls haben uns am ersten Mai spontan für Letzteres entschieden. Dazu ging es am Dienstagmorgen vergangener Woche ab nach Bernau um Fahrzeugkultur der ehemaligen DDR zu sehen. Außerdem läuft bei uns parallel eine Restauration eines 73er Simson Habicht SR4-4 , da kam das Treffen gerade recht.

Veranstaltet wurde es von den Simson und IFA Freunden Berlin – Brandenburg. Das Wetter hat sich von seiner schönsten Seite gezeigt und die Organisatoren haben sich richtig Mühe gegeben. Leider gab es zu wenig bis gar keine Mülleimer und Toiletten waren auch rar, da kann man im nächsten Jahr sicher noch nach bessern. Vielleicht wurde auch nicht mit so vielen Besuchern gerechnet. Ansonsten war für alles bestens gesorgt. Bratwurst und Fleisch vom Grill, Bier, Kuchenbuffet, frische Waffeln alles da gewesen. Auch das Rahmen Programm war super, Leistungsprüfstand, Beschleunigungsrennen, Enduro Strecke, Show&Shine und ein Ersatzteilmarkt. Wir hatten unseren Spaß und schauen nächstes Jahr sicher wieder vorbei.

Achja, auch die Kollegen von der blau-weißen Rennleitung haben sich Mühe gegeben und extra schon vor dem Veranstaltungsgelände eine zweiten mobilen Leistungsprüfstand bereitgestellt, quasi zur Vorauswahl. Da weiß jemand ganz genau wie man sich Freunde macht am 1. Mai, Daumen hoch! Wir hoffen es wurden nicht so viele von euch bereits vorher disqualifiziert!?

Bilder vom Treffen gibt es hier: Simson und IFA Treffen in Bernau